Weltmeister!!!!

Hallo,

wenn auch etwas verspätet aber immer hin besser als nie, gratuliere ich der deutschen Fußballnational Mannschaft zum Gewinn der Weltmeisterschaft!

Endlich Wieder Weltmeister!!!!

Ich hätte je sehr gerne mal den einen oder anderen Spieler, vielleicht auch das Trainerteam interviewt, aber das geht ja leider nicht.
Bedanken möchte ich mich bei Miroslav Klose, für eine einzigartige Karriere im Nationaldress.

Don’t Cry for Me Argentina

Hallo,

das

F F F I I I N N N A A A L L L E E E

rückt näher. Die deutsche Fußballnationalmannschaft gewinnt
mit Vier 4 : Null 0 gg. Argentinien…

Das muß man sich mal verinnerlichen… 4 V I E R Tore gegen Argentinien… Gegen die Hand Gottes… Gegen Messi & Co… 4 Tore gg. Maradona…
Merkel MUß dort bleiben. Sie hat tatsächlich Glück gebracht!!! *lol*

Oooh, wie ist das schön… Oooh, wie ist das schön… so was hat man lange nicht gesehen, so schön, so schön…

Merkel im Viertelfinale

Hallo,

Links zu den Thema:
Handelsblattartikel.

unsere aller Mutti der Nation, nein nicht die Beimer oder Lena M.-L., sondern unser aller Liebschen Angel Merkel, die will ja das Viertelfinale der deutschen Fußballnationalmannschaft in Südafrika in Stadion verfolgen. Das ist doch Super… … nein, echt jetzt… … die hat uns früher schon mal Glück gebracht. Dann kann Sie aber auch gleich Vorort bleiben und uns bis zum Titel dort die Daumen drücken. Nech … … die hat uns ja bisher immer Glück gebracht. Nur wollen wir Sie dann auch wieder haben? So nach einem Titelgewinn … …? Kann doch dann gerne da bleiben, wo Sie doch sooooo erfolgreich war … … Mit Ihr hat die Mannschaft den Titel dann geholt … … das kann/würde Sie hier dann als ihren Erfolg verbuchen. Dann steht so in Ihrem Tagebuch:
Deutsche Fußballnationalmannschaft erfolgreich zum Titel die Daumen gedrückt … … … Wollen wir Sie wirklich dann wieder … …?
Neeee, ich glaube nicht… … Sie könnte doch dort noch etwas bewegen, so eine Art … … … Aufbau Ost, ähh ich meine Aufbau Südafrika zum Thema Demokratie und so’n Zeugs. Das kann Sie ja doch ganz gut … … Sie sollte dann wohl lieber da unten bleiben … …
Sie fährt doch gerade das eigene Land an die Wand, dann kann Sie sich ja mal dort umsehen, wo Sie hin flüchten will, sollte es hier zu einem Aufruhr kommen 🙂
Und bei den Afrikanern macht es ja nichts, sollte auch Sie das Land dort an die Wand fahren. Die sind ja nichts anderes gewöhnt … … … als von der Politik verarscht zu werden …

Das war mein erster Ausflug in die Satire. Vielleicht hat es ja geklappt. Aller Anfang ist halt schwer 😀