Wie verdient man in 4 Wochen 1.000,- €???

Hallo,

ich habe da mal eine bescheidene Frage;

Wie verdient man in 4 Wochen 1.000,- €?
Warum?
Nun, ich möchte mir den 10-teiligen Sonderzug von Märklin kaufen

Maerklin 37795

den Thalys Tintin. Da ich hier ja keine Spenden bekomme, muß ich halt danach fragen. Es sei, es finden sich ein paar Leute die sehr gerne Bereit wären einiges der Summe zu Spenden. Ich will das Geld echt nur für den Zug haben, denn einmal im Leben will ich auch mal etwas besonderes gehabt haben. Bestellschluß ist der 31.07.2012.
Aber ich weiß es kommen gleich die Kommentare ich solle doch „arbeiten“ gehen. Das klappt aber nicht so schnell, auch wenn ich permanent am bewerben bin. Außerdem mache ich ja momentan eine Schulung in der Buchhaltung. So leicht komme ich da auch nicht raus. Soooooo viele Arbeitsplätze gibt es dann auch nicht. Oder warum sind immer noch sooooo viele Menschen arbeitssuchen?
Es wäre wirklich sehr schön, wenn ich seriöse und vernünftige Antworten bekommen könnte. Andere Antworten werden sofort auf die Spamliste gesetzt.

Vielen Dank.

p.s.
Soll ich dafür 2 Kurzgeschichten schreiben?
Oder ein 2 Gedichte schreiben?
Sagst mir………

Japan verarscht alle

Hallo,

Link(s) zu den Thema:
Japan zweigt Hilfsgelder für Bebenopfer für Walfang ab.
Japan verwendet Hilfsgelder für Walfang.
Japan zweigt Hilfsgelder für Bebenopfer für Walfang ab.

Japanisches Generalkonsulat Hamburg, bitte beschweren Sie sich hier!!!.

also doch.
Die Japaner haben Hilfsgelder dazu benutzt um deren Walfangflotte wieder aufzubauen und los zuschicken. Haben Sie da draußen wirklich geglaubt das Sie für das Volk spenden? Sind Sie wirklich der Annahme gewesen, daß die kleinen Kinder etwa ein Waisenhaus bekommen? Oder das die Dörfer und Städte damit wieder aufgebaut werden?
Alle Spender wurden von Japan verarscht, daß kommt davon wenn man Geld spendet. Bei der nächsten Naturkatastrophe sollten Sie lieber nur Sachspenden in die betroffene Region schicken, anstatt Geld zu spenden. Aufgrund dieser Meldung sinkt meine Spendenbereitschaft in den Keller. Von mir kriegen die anderen gar nichts mehr (habe ja eh nichts zum Spenden 😀 ).

Ich kann es verstehen das die Medien darüber jetzt nicht groß berichten, denn sonst würde ja die Spendenbereitschaft der Leute sinken. Dennoch sollte darüber SEHR GROß berichtet werden, denn es zeigt, nach Haiti, kommen wieder einmal Gelder nicht bei den Menschen an. Sondern die Politiker stecken es sich selber ein oder mißbrauchen es auf schändliche weise. Wenn Sie sich beschweren wollen wenden Sie sich bitte an des Japanische Generalkonsulat Hamburg. Holen Sie sich das Geld doch zurück.
Und die Deutsche Politik fordere ich auch auf zu handeln. Nur noch Sachspenden bei Katastrophen! KEINE GELDER MEHR!!!
Wir kommen hier nicht mehr darum Japanische Produkte mit einem Zwangseinfuhrzoll von mind. 46 % zu belegen. Man könnte aber auch den Spendern ein Mitspracherecht in der Japanischen Fischerei geben. So könnte man dann die Walfangflotte auflösen und die Schiffe vernichten. Und der Skandal um Olympus muß auch Konsequenzen haben. Bilanzfälschung über Jahre, oder Jahrzehnte muß schwer bestraft werden.

Geben

Hallo,

hier ein kleines Gedicht. Und wie gehabt, wer Lob oder Kritik hat, oder Fehler findet der kann dann gerne einen Kommentar hinterlassen. Sollte wer allerdings etwas schreiben, welches nicht zu dem Gedichtsthema paßt, wird derjenige auf die Spamliste gesetzt und der Kommentar einfach gelöscht.

Geben

In dieser Zeit wird es das Wichtigste sein,
in dieser Zeit spüren es die Ärmsten besonders stark,
in dieser Zeit vergeht keine Sekunde in der sie nicht nach Hilfe sinnen,
in dieser Zeit wird die Zeit nur langsam verrinnen.
Sie spüren es auf der Straße wo sie leben,
sehr viele gehen vorbei, niemand hat etwas abzugeben.

Dabei hilft den Menschen schon ein Brötchen oder ein heißer Tee,
damit kann ein Teil des Schmerzes vergehen.
Auch eine Decke kann im Winter hilfreich sein,
die Reichen brechen sich dafür ab ja kein Bein.
Wir alle sollten jetzt etwas abgeben,
damit die Ärmsten können diesen Winter überleben.
Auch sind Sachspenden an arme Familien jetzt nicht verkehrt,
weil auch deren Kinder das Christkind verehrt.

———————————————————————————————————————————–
Wem das gefallen hat und spenden möchte, der schreibe doch bitte eine E-Mail über meine Kontaktseite. Ich sende Ihnen dann meine Kontodaten zum spenden zu. Aber bitte nur seriöse E-Mail Adressen verwenden, alle anderen werden gelöscht. Oder Sie benutzen den „Spenden-„button (Donate). Dafür benötigen Sie nur ein PayPalkonto.
Wem es nicht gefallen hat, der läßt es sein.
———————————————————————————————————————————–

Spendenzeit

Hallo,

hier ein kleines Gedicht zum Thema Spendenzeit. Mal sehen ob ich es schaffe, bis Weihnachten jeden Tag ein Gedicht oder eine Kurzgeschichte zu schreiben (meine Art eines Adventskalenders (-: ). Und wie gehabt, wer Lob oder Kritik hat, oder Fehler findet der kann dann gerne einen Kommentar hinterlassen. Sollte wer allerdings etwas schreiben, welches nicht zu dem Gedichtsthema paßt, wird derjenige auf die Spamliste gesetzt und der Kommentar einfach gelöscht.

Spendenzeit

Die Weihnachts- ist auch wieder Spendenzeit,
schon locken an jeder Ecke Bilder mit hungerndern Kindern,
nicht das ich Ihnen vorwerfe Achtlosigkeit,
ab lässt sich der Hunger in der Welt nicht verhindern.
Man sollte halt nicht nur einmal im Jahr spenden,
sondern auf das Jahr verteilt,
sonst läßt man sich doch blenden,
und es versickern irgendwo die (Ihre) Spenden.

Spenden Sie richtig in dieser Zeit ihr Geld,
nicht alles auf einmal zu einer Adresse,
dann fühlen Sie sich bald wie ein Held,
achten Sie auch auf Artikel in der Presse.
Auch Sachspenden sind sinnvoll,
Geld ist nicht alles im Leben,
das finden vor allem Kinder echt toll,
es kann was schöneres geben.

Ebenso der Author würde sich sehr freuen,
würde er etwas ab bekommen,
Sie sollten sich nicht scheuen,
ihm Geld oder ein kleines Geschenk zu zukommen.

———————————————————————————————————————————–
Wem das gefallen hat und spenden möchte, der schreibe doch bitte eine E-Mail über meine Kontaktseite. Ich sende Ihnen dann meine Kontodaten zum spenden zu. Aber bitte nur seriöse E-Mail Adressen verwenden, alle anderen werden gelöscht. Oder Sie benutzen den „Spenden-„button (Donate). Dafür benötigen Sie nur ein PayPalkonto.
Wem es nicht gefallen hat, der läßt es sein.
———————————————————————————————————————————–

Fragen zu Spenden, Steuern und Sozialversicherung

Hallo,

bin mir hierbei wirklich nicht mehr sicher ob ich die richtigen Antworten bekommen kann. Es wird wohl das beste sein, wenn ich einen Steuerberater oder Anwalt Fachrichtung „Steuerrecht“ frage. Aber zu meinen Fragen:
1. Darf ich als angehender Künstler nach Spenden fragen und diese einnehmen?
Zusatz; für künstlerische Tätigkeit, zum Erhalt und Weiterentwicklung des Blogs.

2. Ab welcher Summe MUß ich eine Spendenquittung ausstellen?
Zusatz; Wie sieht so eine Quittung aus?

3. Sind diese „Einnahmen“ Sozialversicherungspflichtig?

Das war’s jetzt erst mal. Sollte wer mehr wissen, wäre ich für Hinweise sehr dankbar.

Es ist bald Spendenzeit…

Hallo,

jetzt wo wieder die Tage kürzer werden, kommt auch wieder die Zeit in der zum Spenden aufgerufen wird. So möchte auch ich mich denen anschließen. Warum nicht mal jemanden unterstützen der gerne etwas erreichen möchte ❓
Warum nicht jemanden helfen, der mal Hilfe braucht?
Warum nicht etwas dazu beitragen, damit jemand glücklicher wird?
Warum das Geld immer in der Ferne schicken, wenn man doch im eignen Land einen Menschen helfen kann?
Warum das Geld an unbekannte schicken, wenn man im heimischen Land jemanden hat, der viel erreichen kann?
Warum an dubiose Firmen das Geld schicken, wenn es hier einen gibt, der Hilfe gut gebrauchen kann?
Was spricht dagegen einen angehenden Schriftsteller mal eine kleine Spende zukommen zu lassen?

Wenn das Geld in Kasten klingt, der Joergius vor lauter Glück umher hier springt.

Machen Sie einen Menschen glücklich!
Wie kann man helfen?
Wenn Sie über ein PayPalkonto verfügen klicken Sie einfach auf den Button rechte Spalte auf welchem „Spenden“ steht.
Wenn ich noch kein Konto dort habe?
Dann registrieren sie sich dort. Die Anmeldung ist ganz fix gemacht und dann können Sie auch gleich Spenden.

Ich danke Ihnen von ganzen Herzen für Ihre Spenden.

Mit freundlichem Gruß
Joergius