Geschenke einpacken

Hallo,

hier ein kleines Gedicht. Und wie gehabt, wer Lob oder Kritik hat, oder Fehler findet der kann dann gerne einen Kommentar hinterlassen. Sollte wer allerdings etwas schreiben, welches nicht zu dem Gedichtsthema paßt, wird derjenige auf die Spamliste gesetzt und der Kommentar einfach gelöscht.

Geschenke einpacken

Nun wird es aber höchste Zeit,
denn das Fest ist jetzt wirklich nicht mehr weit.
Schnell greift euch das Geschenk und das Papier,
verdammt sei unsere Besitzgier.
Durch das weihnachtliche Geschenkpapier gleitet leicht die Schere,
hoffentlich ist das Geschenk das Richtige und läuft nicht ins Leere.
Aber nicht das Geschenkband vergessen,
die Bescherung ist erst nachdem Abendessen.
Die Schleife muß auch auf das Päckchen,
vergesst nicht dann zu öffnen das letzte Türchen.
Wenn Sie schenken mit Bedacht,
dann es am heiligen Abend auch nicht kracht.

———————————————————————————————————————————–
Wem das gefallen hat und spenden möchte, der schreibe doch bitte eine E-Mail über meine Kontaktseite. Ich sende Ihnen dann meine Kontodaten zum spenden zu. Aber bitte nur seriöse E-Mail Adressen verwenden, alle anderen werden gelöscht. Oder Sie benutzen den „Spenden-„button (Donate). Dafür benötigen Sie nur ein PayPalkonto.
Wem es nicht gefallen hat, der läßt es sein.
———————————————————————————————————————————–