Scheiß ARGE (Vermittlerin)

Hallo,

meine Vermittlerin hat es schon wieder getan. Ich bekam heute schon wieder einen Vermittlungsvorschlag als Bürokaufmann bei einem Personalvermittler. Was soll nur dieser sinnlose Scheiß? Ich habe keine Lust mich mit Ihr darüber zu unterhalten, da es bei denen eh im einen rein im anderen Ohr wieder raus geht. Die Leute die dort arbeiten sind Hirnlose Vollidioten!!! Wir hatten eine Absprache!!! Keine Vermittlung als Bürokaufmann!!! Was ist daran bitte so schwer zu verstehen??? Ich bin SOOOOOOOOOOOOOOOOOOO WÜTEND!!! Man sind die Leute bei der ARGE behämmert und beschränkt!!! Ich will nicht als Bürokaufmann arbeiten. Ist das denn sooooooooo schwer zu begreifen???

Was meinen Sie:
Ist es sinnvoll einen Menschen sich in einen Beruf Zwang zu bewerben, wenn dessen letzte Berufserfahrung dessen Ausbildung war und diese fast 10 Jahre zurück liegt und der Mensch in dem Beruf NIE UND NIMMER tätig war???
Soll das im Sinne der Gemeinschaft sein???
Ist eine 2-zeilige Bewerbung (mehr konnte ich nicht schreiben) im Sinne der Gemeinschaft? Soll man wirklich seinen Ruf ruinieren? Warum werden so die Steuereinnahmen verschwendet? Das die das dürfen ….

p.s.
Ich habe mich dort beworben. Mir blieb ja keine andere Wahl.