Ratgebercomic vom Amtswegen

Hallo,

Link(s) zu den Thema:
Hartz-Empfänger sollen weniger Fleisch essen und ihre Möbel verkaufen.
Arbeitslosengeld II Ratgeber Pinneberg
Bitte die Artikel hinter den Link(s) zuerst lesen. Vielen Dank.

ja, was soll denn das?
Ok, die Bild gilt ja nicht als zuverlässigste Quelle. So wie das Blatt früher Volksverhetzung gegenüber den Arbeitssuchenden begangen hat, so dachte ich es mir auch in diesem Fall. Ich dachte da werden mal wieder falsche Behauptungen aufgestellt und mal wieder nur Blödsinn geschrieben. So dachte ich halt…
Hiermit möchte ich mich bei der Bild Redaktion entschuldigen!!!
Es tut mir Leid, daß ich in mein schemenhaftes Denken gefallen bin.

Denn ich suchte nach der Homepage des Jobcenters Pinneberg um mich selber davon zu überzeugen. Auf der Seite angekommen, suchte ich mir schnell die pdf-Datei heraus und speicherte diese. Und voilà…. (siehe 2. Link) da ist das gute „Ratgeber“ Schriftstück. Das Ding ist so selten dämlich aufgebaut, als ob die Arbeitssuchenden schon von vorne weg für total behämmert und völlig verblödet gehalten werden. Halt wie ein schlechter Comic. Sollen die von Anfang an jetzt komplett verarscht werden?
Es ist schon sehr stark beschämend wenn man sich diesen „Ratgebercomic“ anschaut, was da so drin steht. Mir tun die ganzen Comiczeichner in Deutschland Leid, welches jetzt wieder auf Sie zurück geführt wird. Das Amt soll in Arbeitsstellen vermitteln und nicht solch unnötigen „Spartips“ geben.