Weiterer Artikel zum nachdenken…

Hallo,

hier wieder ein Artikel der mich nachdenklich stimmt. Am kommenden Samstag (11.04.2009) fällt die letzte Verpackungsordnung. Was das genau heißt?
Nun, dann könnte es keine 1-Liter Milch mehr, sondern nur noch 850ml Milch geben, wobei der Preis gleich bleibt. Das gleich würde dann auch für z.B. eine Tafel Schokolade gelten, wenn diese nicht mehr 100gr enthalten würde, sondern nur noch 95gr. oder weniger. Dann würden die Lebensmittel wieder einmal, heimlich, still und ganz leise teurer werden, ohne das wir etwas dagegen tun könnten. Und wieder wird das ganz normale Leben ein stückchen schwieriger.

Links zu den Thema:
Artikel im Hamburger Abendblatt.

3 thoughts on “Weiterer Artikel zum nachdenken…

  1. Hallo lieber Jörg!

    So schwarz würde ich das mal nicht sehen.
    Wenn kleinere Milchpackungen angeboten werden, werden diese auch günstiger sein, als der jetzige 1L.

    Und bei Schokolade ist eh Hopfen und Malz verloren. Der preis ist seit einführung des Euros schon quasi verdoppelt…und wenn man heute für 100g Milka Schokolade 89 Cent zahlt 8oder an der Tanke 1,59 Euro), dann ist das doch noch relativ günstig zu 42g Kinderbueno für 80 Cent. Oder? 🙂

    Und wenn dann nur noch 90 Gramm tafeln angeboten werden, müssen wir alle weniger Schokolade essen. Naja. Eigentlich würde mir das auch mal ganz gut tun. 😀

    In diesem Sinne: Guten Hunger und lass uns die letzten fetten Tage geniessen. 🙂

  2. Hallo,

    wer das glaubt wird seelig!
    Das geht doch heute schon los, dass die Verpackungen kleiner werden. Lesen Sie mal, was die Verbraucherzentrale Hamburg schon heute alles an Mogelpackungen entdeckt hat. Wieder wird alles teurer und keiner unternimmt was. Toll!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.