Es wird schlimmer und schlimmer und schlimmer….

Hallo,

Link(s) zu den Thema:
Hartz IV: Null-Euro-Jobs beginnen im Dezember – Die Null-Euro-Jobs werden im Dezember 2014 bereits eingeführt.
Reichsarbeitsdienst .
Bitte die Artikel hinter den Link(s) zuerst lesen. Vielen Dank.

da bleibt einem wie mir auch mal die Spucke weg. Die Stadt Hamburg plant, die Aufwandsentschädigung für Hartz4-Empfänger bei den sogenannten Ein-Euro-Jobs zu streichen und sogenannte Null-Euro-Jobs schaffen. Angeblich soll es dort auch zu Qualifizierungen in dieser Maßnahme kommen. Aber mal ehrlich, wer glaubt den noch so einen Scheiß? Diese Qualifizierungen gehen eh wieder voll am Arbeitsmarkt vorbei und/oder Sie beinhalten schlicht und ergreifend nichts (z. B. das X. mal ein Bewerbungstraining). Man sollte davon ausgehen das der Informationsgehalt dieser Qualifizierungen sich sehr stark an dem Verdienst orientieren wird sprich, es werden nur die billigsten Qualifizierungen wohl sein. Das ist so wie damals als man als Kind versuchte 2 gleichpolige Magnete an einander zustecken. Es kam zu Reibungen. Sämtliche Maßnahmen an denen ich teilnehmen mußte, liefen parallel am Arbeitsmarkt vorbei. Es gab dort keine Überschneidungen, aber das können Sie ja alles hier im Blog in der Rubrik „Arbeitslosigkeit“ nachlesen.
Dagegen zu Klagen, wegen zum Beispiel Sittenwidrigkeit, halte ich für ausgeschlossen. Die Gerichte werden den Jobcentern folgen, so wie diese es bisher viel zu häufig taten.

Der neue Reichsarbeitsdienst kommt

So wie es sich im obigen verlinkten Text liest, könnte man auf die Idee kommen, die ReGIERung will unbedingt wieder, den zu Nazizeiten eingeführten, alten Reichsarbeitsdienst wieder einführen. Aber HALT!!!! In dem Reichsarbeitsdienst wurden die Menschen noch würdevoll behandelt und bekamen Gutscheine (Ersatzwährung), hier bei den Null-Euro-Jobs bekommen die Menschen gar nichts bezahlt. Wahrscheinlich muß auch die Fahrkarte mal wieder aus der eignen Tasche bezahlt werden, was nichts anderes wäre als eine Kürzung des Existenzminimums. Und Sie wollen behaupten die Leute würden von eben diesen Existenzminimum leben? Dabei wissen Sie doch gar nicht, ober der Empfänger tatsächlich alles bekommt!? Was wird dem Empfänger denn so alles verheimlicht vom Jobcenter worauf aber Anspruch besteht?
Warum sollte es nur die Hartz4-Empfänger treffen?
Warum nicht auch die Polizisten, Zollbeamten, Feuerwehrleute, Lehrern, Steuerbeamten……????
Das Potenzial der dort einzusparenden Menge an Geld ist enorm. Sollte es bei den Arbeitssuchenden funktionieren, wird es auch Anwendung in den anderen Bereichen finden. Sollte der Testlauf bei den Arbeitssuchenden ein Erfolg sein, kommen halt alle anderen öffentlichen Berufe dran. Im Anschluß sind dann die restlichen Berufe dran. Verschwörungstheorie? Wohl kaum, denn diesen Hochverrätern in Berlin ist momentan alles, aber wirklich auch alles zu zutrauen.

Wir müssen uns endlich wehren

Wann wollen Sie endlich Aufstehen und dagegen demonstrieren?
Denn auch SIE, ja genau SIE am anderen Bildschirm, welche jetzt diesen Text liest, könnte einmal davon betroffen sein. Das geht heute viel schneller als Sie sich denken können und schwups ist man ganz schnell selber ein Hartz4-Empfänger. Deshalb ist es umso wichtiger das jetzt alle in den Generalstreik treten. Wir müssen uns von ALLEN Parteien lösen und das Heft des Handelns selber in die Hand nehmen. Die Spaltungen des Vollpfostenjournalismus der Massenverblödungsmedien, als auch die Spaltungen der Religionen, müssen wir alle endlich überwinden und Selbstständig werden und handeln. Gehen wir raus, mit Mistgabeln und Fackeln und holen uns zurück was und gehört. Unsere Freiheit! Unseren Frieden! Unsere echte Demokratie (mit bundesweiten verbindlichen Volksentscheiden und ohne Parteien)! Nur SO läßt sich die Welt verändern und retten.

Grundgesetz – Artikel 20 – Absatz 2 und 4
(2) Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung ausgeübt.
(4) Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.

Grundgesetz – Artikel 146
Dieses Grundgesetz, das nach Vollendung der Einheit und Freiheit Deutschlands für das gesamte deutsche Volk gilt, verliert seine Gültigkeit an dem Tage, an dem eine Verfassung in Kraft tritt, die von dem deutschen Volke in freier Entscheidung beschlossen worden ist.

Geht in den Generalstreik und schafft das System des Kapitalismus ab!!!!

Das sehe ich als einzige Chance endlich die Veränderung herbei zuführen wie wir diese auch brauchen. Es funktioniert 100 %tig auch viel besser, rohstoffärmer, umweltfreundlicher und humaner als die heutigen Systeme. Wir leben momentan auf ganz großen Kredit auf unserer Erde. Das kann und darf so nicht weiter gehen. Doch muß die Veränderung von uns, den Menschen ausgehen. Eine Welt ohne Geld ist möglich, also lassen Sie uns diese verwirklichen. Wir brauchen kein Geld, die Natur liefert uns alles was wir brauchen. Gehen wir sorgsamer mit der Natur, unserer schönen Erde, um, dann wird es in Zukunft viel weniger Konflikte und Kriege geben. Es ist genug für alle vorhanden, also lassen wir alle teilhaben. Dafür besteht jetzt die beste Möglichkeit, welche es im Leben nicht mehr so häufig geben wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.