Gute Nachrichten für Lohbrügge und Bergedorf

Hallo,

Link(s) zu den Thema:
Aus für Mega-Kino-Pläne.
Bitte den Artikel hinter den Link(s) zuerst lesen. Vielen Dank.

endlich mal Gute Nachrichten für Lohbrügge und Bergedorf. Zuerst mal Lohbrügge; der Marktplatz dort wird nicht komplett umgebaut sondern „nur“ für 900.000,- € Instand gesetzt. Die Pläne eines Umbau’s mit einer Ruhezone sind aber weiter auf Eis gelegt, da diese momentan der örtlichen Bezirkspolitik auf einmal zu teuer erscheinen (jetzt erst??????????). Er wird im Jahr 2014 Instand gesetzt.

Die 2. Gute Nachricht; Das große Megakino liegt komplett auf Eis und schmilzt hoffentlich mit selbigen bald weg (siehe Zeitungsartikel der Bergedorfer Zeitung). Der häßliche Glaskasten wird nicht im Bergedorf gebaut, weil Potenzielle Investoren die Nachnutzungsmöglichkeiten als auch die Finanzierung nicht nach kamen. So mit wird an der Post erst mal nichts neues gebaut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.