Der Rote Filz…….

Hallo,

Link(s) zu den Thema:
Polizeipräsident Werner Jantosch vor der Ablösung.
Hamburger CDU kritisiert Jantoschs Ablösung.

der rote Filz zieht jetzt wieder mit aller Deutlichkeit in unsere (eigentlich schöne) Stadt ein. Zuerst war es ja „nur“ beim Arbeitsamt und man hätte ja darüber hinweg sehen können. Aber jetzt wo aus heiterem Himmel der Polizeipräsident Werner Jantosch „ausgewechselt“ wird, gegen einen Herrn Wolfgang Kopitzsch (62) (SPD), sieht man den roten Filz ganz deutlich. Mag ja sein das der Herr Jantosch aufgrund einer Krankheit nicht mehr so medienpräsent war. Aber sollte man ihm wirklich in den Vorruhestand versetzten? Oder ist seine Krankheit wirklich soooo schlimm das er den Beruf nicht mehr ausüben kann und er darum bat? Aber dann würde es ja auch so durch die Medien geistern. Also kann man hier klar und deutlich vom roten Filz sprechen. Aufgrund dessen verlange ich den Rücktritt von Innensenator Neumann und Sozialsenator Scheele (der mehr durch Inkompetenz glänzt als sonst wer, eigentlich ja die gesamte SPD). Der rote Filz MUß aus unserer Stadt raus!!! Ich hasse, ich Hasse, ICH HASSE DIE SPD!!!
*sing* Der rote Fiiiiilz, der rote Fiiiiilz, der Muß hier weg, der MUß hier weg, der rote Fiiiiilz…..*sing*

Mir fallen da einfach so ein paar Fragen ein:
Müßte die Stelle des Polizeipräsidenten nicht öffentlich ausgeschrieben werden?
Würde da nicht auch ein Bewerbungsverfahren von Notwendigkeit sein?
Warum konnte diese Stelle doch so plötzlich neu besetzt werden?
Ist das Parteibuch für diese Stelle wirklich wichtig?
Warum MUß das einer von der SPD sein?

Meine Fragen an die BürgerInnen der Stadt Hamburg:
Soll das (schon wieder) so los gehen?
Wie lange wollen Sie sich den roten Filz bieten lassen?
Wenn selbst die Menschen in Russland anfangen friedlich zu demonstrieren, wann fangen Sie hier in Hamburg damit an?
Warum muß ich mich, nicht nur Massnehaft, sondern überhaupt auf eine Stelle bewerben? (klar mir fehlt das Parteibuch, aber es muß doch auch ohne gehen)

Ich will Neuwahlen in Hamburg!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.